Tandems

Tandems von TheraMobile kommen immer dann zum Einsatz, wenn die Radtour zu Zweit stattfinden soll. Unsere Tandems empfehlen wir auch als Therapieräder. Neben der gesunden Bewegung ist intensiver Kontakt zur Begleitperson möglich. Die Tandems haben genügend Platz zwischen den Personen, um gut fahren zu können. Die leicht laufenden Tandems lassen sich so einschalten, dass die Fahrer unabhängig von einander treten können (doppelter Freilauf oder schaltbarer Freilauf), wobei Sie gemeinsam treten oder den Beifahrer „ausschalten“. Die Twinny Modelle sind mit teilbaren Rahmen lieferbar. Dadurch können sie auf einem Spezialträger auf der Hängerkupplung eines Autos transportiert werden.

Therapeutisches Dreirad-Tandem Twinny 3 Plus von Van Raam

Beschreibung:

Seit 2014 gibt es eine neue Tandem Linie von Van Raam. Das Twinny Plus sieht so aus wie das Twinny, aber mit zwei Hinterrädern. Das Twinny Plus Dreiradtandem von Van Raam ist ideal um gemeinsam eine Radtour zu genießen. Auf- und absteigen ist leicht bei dem Twinny Plus Tandem durch den geräumigen, tiefen Einstieg. Ausgeführt mit Doppelbereifung hinten statt einem, ist es standfester. Durch diese zwei hinteren Räder wird es noch leichter auf- und abzusteigen wenn das Rad stillsteht.
Es ist mehr Platz gelassen zwischen dem Sattel des vorderen Radfahrers und der Lenkstange des hinteren Fahrers, so daß Sie nicht zu dicht hinter einander sitzen.

Sie können selber bestimmen wie Sie zusammen radeln, so können Sie mit Doppelfreilauf unabhängig van einander die Füße stillhalten. Wer wahlweise unabhängig oder zusammen pedalieren möchte, der ist mit dem einschaltbaren Freilauf gut bedient.

Mit der Leerlaufnabe bestimmt der Fahrer wie der Beifahrer mittreten kann. Bei Lenkung an der Vorderseite hat die Leerlaufnabe zwei Stufen welche gebraucht werden können:
1. Die Pedalen des Beifahrers bewegen zusammen mit den Pedalen des Fahrers. Der Beifahrer kann seine Pedalen nicht stil halten.
2. Die Pedalen des Beifahrers können unabhängig von den Pedalen des Fahrers bewegen und drehen im Leerlauf. Der Beifahrer kann nicht mittreten.

Bei Lenkung an der Hinterseite ist noch eine dritte Stufe zu gebrauchen. In diesem Fall kann der Beifahrer mittreten aber tritt unabhängig vom Fahrer.

Hersteller:

Van Raam

Modell:

Twinny 3 Plus

Preis:

ab 3.426,05 €



Mehr Informationen

Zweirad-Tandem KIVO 3 von Van Raam

Beschreibung:

Seit 2014 gibt es eine neue Linie von dem Kivo Tandem von Van Raam. Das Kivo ist ein Kind-Eltern-Tandem für eine erwachsene Person, die hinten sitzt und ein Kind, das vorne sitzt. Das Kind hat auf diese Weise einen guten Blick auf die Umgebung. Der Fahrer hat von hinten immer eine gute Sicht auf das Kind. Das Kivo hat einen Tiefeinstieg und ist dadurch einfach in der Verwendung. Das Kivo hat standardmäßig 8 Gänge und einen einschaltbaren Freilauf.

Mit der Leerlaufnabe bestimmt der Fahrer wie der Beifahrer mittreten kann. Bei Lenkung an der Hinterseite hat die Leerlaufnabed drei Stufen welche gebraucht werden können:
1. Die Pedalen des Beifahrers bewegen zusammen mit den Pedalen des Fahrers. Der Beifahrer kann seine Pedalen nicht stil halten.
2. Die Pedalen des Beifahrers können unabhängig von den Pedalen des Fahrers bewegen und drehen im Leerlauf. Der Beifahrer kann nicht mittreten.
3. In diesem Fall kann der Beifahrer mittreten aber tritt unabhängig vom Fahrer.

Das Kivo ist auch als Dreiradvariante mit zwei Rädern hinten erhältlich. Auf allen Varianten ist ein optionaler Elektromotor möglich, womit Sie eine komfortable Tretunterstützung haben, die das Fahren auf diesem Tandem noch viel einfacher macht.

Hersteller:

Van Raam

Modell:

KIVO

Preis:

ab 3.902,05 €



Mehr Informationen

Parallel-Tandem Fun2Go

Beschreibung:

Das Fun2Go ist ein Duorad, ein Dreiradtandem, auf dem die Nutzer nebeneinander sitzen. Eine Person lenkt, beide können treten. Beide Personen haben eine gute Sicht und können sich durch die nebeneinander gelegenen Sitzpositionen gut miteinander unterhalten. Die Fahrer können ohne Einstieg aufsteigen und die Sitze können mit einem Hebel einfach auf den gewünschten Sitzabstand eingestellt werden.
Die Wendigkeit des Fun2Go ist enorm, mit zwei Rädern hinten und einem Vorderrad kann er sich um seine eigene Achse drehen. Mittels des optional einschaltbaren Freilaufs können Sie bestimmen, ob der Beifahrer (eventuell erforderlich) mit tritt.

Das Fun2Go hat ein maximales Gebrauchergewicht von 120 kg pro Seite wobei das Parallel Tandem Fun2Go Plus 360 kg zulässt. ( max 180 kg pro Seite )

Hersteller:

Van Raam

Modell:

Fun2Go

Preis:

ab 4.765,95 €



Mehr Informationen